Romanische Kapelle Saint-Michél-d’Aiguilhe

Im Jahr 950 kehrte Gotheschalk, der Bischof von Le Puy, mit seinen Begleitern von seiner Pilgerreise nach Hause zurück. Er war der erste bekannte Santiago-Pilger, der seine Pilgerschaft außerhalb von Spanien begonnen hat. Nach seiner Rückkehr aus Santiago de Compostela, wo er das Grab des Heiligen Jakobus des Älteren aufsuchte, beschloss Gotheschalk, eine Kapelle in... Weiterlesen →

„….immer einige Schritte weiter“ [Im Trentino 1]

Vor mir breitete sich die malerische Varoneschlucht aus. Weinreben säumten meinen Weg. Ich spürte die Wärme des frühlingshaften Tages auf meiner Haut und genoss die wunderschöne Landschaft. Der Weg schlängelte sich zwischen den Obstgärten und verschwand in einem Dorf, das von einem mittelalterlichen Schloss überragt wird. Einige Kilometer hinter der Burg leuchtete ein großer, hellblauer und von Bergen umrahmter See. Ich musste lachen, denn...

Ein dunkles Geheimnis

Samuel dachte schon seit einigen Wochen wieder darüber nach. Sein Verlangen konnte er nicht anderweitig stillen. Auch in der Arbeit musste er immerzu nur daran denken. Er hatte schon viel recherchiert und Experten aufgesucht, um seine Sehnsucht zu stillen. Nichts konnte ihm helfen. Samuel wusste, dass er sein Vorhaben in die Tat umsetzen sollte, damit... Weiterlesen →

Seiten: 1 2

Die Halle des Bergkönigs

Auf dem Foto ist eine der kleineren Tropfsteinhöhlen rund um Pottenstein in der Fränkischen Schweiz zu sehen. Das Foto ist bereits einige Jahre alt, es ist im Winter 2011 entstanden. Mich beeindrucken auf der Aufnahme am meisten die von der Höhlendecke herabhängenden Eiszapfen und die darunterliegenden Gegenstücke, die in der Art der Stalagmiten nach oben... Weiterlesen →

Ein Jubiläum zum Mitmachen

In den meisten Kulturen gehört es zu einem besonderen Anlass dazu, auch eine Feier zu veranstalten. Das Fest wird oft mit etwas Besonderem begangen, beispielsweise mit Musik, Tanz, Gesang oder einem Feuerspektakel. Ich möchte zu meinem Jubiläum ebenfalls ein digitales Fest in unserer Welt der Blogs veranstalten, wie ich es auch im Beitrag vom letzten... Weiterlesen →

Einjähriges Blog-Jubiläum

Wer erinnert sich schon an seinen ersten Geburtstag? In seinem ersten Lebensjahr erlebt der neue Erdenbürger viele Sachen zum ersten Mal, beispielsweise freundliche und lachende Gesichter überall, die ersten Musikstücke, den ersten Schnee, das Erblühen der Natur im Frühling, das Vogelgezwitscher, den Sonnenuntergang. Ich erinnere mich zwar auch nicht wirklich an meinen ersten Geburtstag, aber... Weiterlesen →

Die Zeit der Erneuerung

Der Frühling ist eine Zeit der Erneuerung und Wiedergeburt der Natur. Sie erwacht aus ihrem winterlichen Schlummer und bringt Früchte des neuen Lebens hervor. Ihre erblühenden Kinder strahlen und duften, sie summen und singen, quaken und zirpen. Auch das österliche Fest ist eine Feier der Erneuerung. Das Licht und die Wärme besiegen jedes Jahr die... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑