Der eigene Weg

Wenn du es allen recht machen willst, dann wirst du deinen eigenen Weg aus den Augen verlieren.

13 Kommentare zu „Der eigene Weg

Gib deinen ab

  1. ja, das stimmt. ich lasse mich auch manchmal ablenken, aber es ist ein schönes ablenken, dieses mich-dem-anderen-widmen. und dann immer wieder zu mir zurück. manchmal verändert sich das schon innerhalb des gespräches mit dem gegenüber, manchmal ist die verteilung nicht ausgewogen, mal ist der mehr dran, dann der andere, so ist auch da ein gleichgewicht. den eigenen weg spüre ich meistens, wenn ich alleine bin, aber auch manchmal im gespräch mit anderen. das foto ist schön. danke für deinen schönen bild-text-beitrag. liebe grüße, poetin

    Gefällt 1 Person

Schreibe mir gerne einen Kommentar :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: