Zwei Jahre später…

Vor genau zwei Jahren habe ich beschlossen, den ersten Schritt in der Welt des Bloggens zu machen. Meine Reise habe ich mit einem Zitat von Sir Richard Francis Burton (1821 – 1890) begonnen: „Ich glaube, der glücklichste Moment im Leben eines Menschen ist eine Abreise in unbekannte Länder.“ Der Satz war mein erster „Gedanke des Monats“ und drückte gut aus, wie ich mich in den ersten Wochen des Bloggens gefühlt habe. Mit meinem ersten Beitrag, dem ersten Schritt, habe ich mich in eine unbekannte Welt gewagt.

Mittlerweile sind dem ersten viele weitere Schritte gefolgt. Die Themen wirken auf dem ersten Blick vielleicht manchmal sehr unterschiedlich, insbesondere die Bereiche „Reisen“ und „Kreatives„, aber beim genaueren Hinsehen wird klar, dass sie sich ergänzen und gegenseitig beeinflussen.

Im Laufe der beiden Jahre habe ich mein Themenspektrum erweitert. Mein Blog ist für mich wie ein Experimentierfeld und eine Spielweise, weil ich hier viele Ideen umsetzen sowie neue oder von mir vernachlässigte Ausdrucksformen und Techniken ausprobieren kann.

Dieses Jahr möchte ich die Freude über mein 2-jähriges Blog-Jubiläum mit einem Geburtstagswunsch verbinden: Ich wünsche mir die Einheit der Menschen auf der ganzen Welt und möchte dies mit berühmten Zeilen von Friedrich Schiller ausdrücken, die Beethoven vertont hat:

„Freude, schöner Götterfunken,
Tochter aus Elysium,
Wir betreten feuertrunken,
Himmlische, dein Heiligthum.
Deine Zauber binden wieder,
Was die Mode streng getheilt;
Alle Menschen werden Brüder,
Wo dein sanfter Flügel weilt.“

Ein Auszug aus Friedrich Schillers „An die Freude“

Flashmob Nürnberg 2014 – Ode an die Freude

Kurzinfos

  • Komponist: Ludwig van Beethoven
  • Gesang: Hans-Sachs-Chor
  • Orchester: Philharmonie Nürnberg
  • aufgenommen am 14.06.2014 vor der Lorenzkirche in Nürnberg

Ode „An die Freude“

Die Ode „An die Freude“ von Friedrich Schiller erschien erstmals 1786. Der deutsche Komponist Ludwig van Beethoven (1770 – 1827) ließ sich vom Gedicht inspirieren und vertonte es im letzten Satz seiner „9. Sinfonie“, die am 7. Mai 1824 zum ersten Mal in Wien aufgeführt wurde. Seit 1985 ist die Instrumentalfassung von Beethovens Hauptthema „Ode an die Freude“ aus dem Schlusssatz der „9. Sinfonie“ offizielle Hymne der Europäischen Union. Die Kernbotschaft des Liedes ist in meinen Augen in der heutigen Zeit weiterhin sehr aktuell und bedeutend.

Mein Dankeschön

Liebe Leserinnen und Leser meines Blogs, ich möchte mich ganz herzlich bei euch für eure Treue und freundlich gesinnte Kommentare bedanken, weil ein Blog auch von seiner Leserschaft lebt. Danke, dass ihr mich auf meiner Reise begleitet.

Quellen

Titelfoto: "Zwei Jahre später", Fotorechte: Dario schrittWeise
https://www.friedrich-schiller-archiv.de/inhaltsangaben/an-die-freude-schiller-interpretation-inhaltsangabe/ (zuletzt abgerufen am 03.04.2019)
https://www.planet-wissen.de/kultur/musik/ludwig_van_beethoven/pwiediesinfoniemusikfuerdieewigkeit100.html (zuletzt abgerufen am 03.04.2019)
https://www.deutschland-lese.de/index.php?article_id=293 (zuletzt abgerufen am 03.04.2019)

32 Kommentare zu „Zwei Jahre später…

Gib deinen ab

  1. Lieber Dario,
    ich gratuliere dir vom ganzen Herzen, dass du deinem Wunsch „Schreiben als Lieblingsbeschäftigung“ treu geblieben bist.
    Ich mag deine Schreibweise, die sich zwischen wissenschaftlichem
    Ernst und gelassener, spielerischen Leichtigkeit bewegt.
    Aus deinen Beiträgen strahlt eine positive Lebenseinstellung, die von
    Zuversicht, Selbstvertrauen und sinngebendem Lebensstil geprägt ist.
    Ich bin gespannt, wohin dich dein eigener, kreativer Weg – schritt Weise führen wird.
    Wie ich sehe, bist du für diese Reise in jeder Hinsicht gut ausgestattet.
    Bewahre dir die Freude.
    LG. Sophie Mai

    Gefällt 1 Person

  2. Lieber Dario! Auch von mir herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag 😀🥂🎉 ein toller Blog! Deine Beiträge sind so abwechslungsreich und immer gut recherchiert. Und auch die Fotos sind da immer sehr passend zu den Beiträgen! Ich lese deinen Blog regelmäßig, er inspiriert mich und bringt mich dazu öfter über den Tellerrand zu sehen. Mach bitte noch lange weiter! Herzlichst Desi 😀

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo liebe Desi, vielen lieben Dank für die freundlichen Worte. Es freut mich, dass du gerne meinen Blog ließt und in den Beiträgen Inspiration findest. Freundliche Grüße und noch einen warmen Sonntag 🙂🌞🌱

      Liken

  3. Glückwunsch!
    Ich kann deine Gefühle in etwa nachvollziehen, denn bei mir sind es jetzt genau 2,5 Jahre.

    Bezüglich:Ich wünsche mir die Einheit der Menschen auf der ganzen Welt:
    Wir als Menschheit sind mit unserer besonderen Intelligenz weit gekommen. Aber unabdingbar ist eine weiterer Schritt: Sich von bestimmten biologischen „Fesseln“ zu lösen und Kraft des Verstands und Geistes Frieden zu verwirklichen.
    Es wird aber noch eine Weile dauern, denke ich.

    Gefällt 1 Person

        1. Letztes Jahr habe ich auch insgesamt 3 Beiträge gehabt. Deswegen ist es mehr in Erinnerung geblieben. Die Beiträge erscheinen deswegen häufiger als Vorschläge. Das erste Jubiläum ist eben etwas Besonderes 😉

          Liken

  4. Glückwunsch und ich hatte ja im Januar das „dreijährige“ !!!! Oft mit dem Gedanken gespielt aufzuhören aber dann immer wieder froh darüber gewesen es nicht beendet zu haben. Steckt halt immer viel Zeitaufwand dahinter aber es macht bis heute noch Spaß !!!

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Manni, vielen Dank und ebenfalls herzlichen Glückwunsch nachträglich 🙂 Ich versuche meistens, die Feste zu feiern, wie sie fallen 😉 Ansonsten tut auch in der Blogwelt hin und wieder eine kleine Verschnaufpause gut. Freundliche Grüße und ein sonniges Wetter, Dario 🙂

      Liken

  5. Hallo Dario,

    alles Gute zum Zweijährigen! Dein Baby kann jetzt laufen. Pass auf, dass es Dir nicht wegrennt 😉

    Ich freue mich auf die nächsten zwei Jahre! Bleib einfach bewusst so kreativ, sympathisch und lesenswert wie bisher …

    Viele Grüße

    Christof

    Gefällt 1 Person

    1. Hi Christof, ja, das Blogbaby wird immer aktiver und neugieriger. Mit den Jahren steigen auch die Erwartungen 😉 Ich werde weiter mein Bestes geben, aber niemand ist perfekt 🙂 Danke dir und liebe Grüße, Dario 🙂🍀🌞

      Liken

  6. Guten Morgen Dario.
    Ich gratuliere dir ganz herzlich zum 2 jährigen bestehen deines Blogs.
    Bei mir ist es bald auch soweit, wir haben ja fast gleichzeitig begonnen.
    Bitte mach weiter so, ich finde die Beiträge über deine Reisen immer sehr spannend und inspirierend.
    LG, Nati 🎂🍀☀️

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu frauhemingistunterwegs Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: