Wisente und Drachen von Obermarsberg [Hermannshöhenweg 5]

Viele der Geschichten des sagenumwobenen Obermarsbergs sind mit der Eresburg, der größten bisher bekannten sächsischen Volksburg verbunden. Sie befand sich auf dem Tafelberg Eresberg, auf welchem später die Stadt gebaut wurde. Der fränkische König Karl der Große eroberte die Burg 772 im Rahmen der sogenannten Sachsenkriege. Die sächsischen Truppen konnten die Eresburg daraufhin mehrfach zurückerobern,... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑