Im Eis gefangen

Ein Blatt, im Eis gefangen Seine vergängliche Schönheit wollte ich erhalten in meiner Erinnerung behalten ich versuchte die Erscheinung aufs Bild zu bannen. Die Reinheit konnte ich nur bruchstückhaft erfassen Eiskristalle verliehen dem Blatt ein besonderes Strahlen als wollte die Natur mit ihren schönsten Winterfarben malen den Zauber beschloss ich, auch lyrisch in Worte zu... Weiterlesen →

Nur ein kleiner Tropfen

Mensch, vergiss deine Bestimmung nicht, bedenke, alles ist vergänglich, betrachte die Erhabenheit der Natur, fühle dich nicht so wichtig. Wir sind alle nur ein kleiner Tropfen im großen Ozean des Lebens, unser Dasein ist sehr wertvoll jedoch ebenso zerbrechlich. Drum nutze die kostbare Zeit deiner Lebensreise mit Demut und äußerstem Bedacht, dann wirst du wieder... Weiterlesen →

Binäre Gedanken

Lichtimpulse, Einsen und Nullen, blitzartige Verknüpfungen und Ströme, sie ähneln den Galaxien der Milchstraße, fremden Sternen in der Ewigkeit. Im vernetzten Sein fließen die Bilder zusammen, Buchstaben reihen sich aneinander Worte entstehen, Sätze folgen, Gedanken werden binär, der leuchtende Schirm füllt sich mit Inhalt. Der Leser blickt hinein, wie in einen tiefen Brunnen, in der... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑