Unbetretene Pfade und Kreuzungen

Ein schattiger Pfad führt durch den dichten Wald. Das Licht des Nachmittags fällt sanft auf den Rasen herab. Der grüne Untergrund ist noch weich, hier scheinen nicht viele Menschen vorbeizukommen, weil sie vermutlich Risiken vermeiden wollen. Manchmal sollten wir jedoch die sicheren Wege verlassen, um an unser Ziel zu gelangen. Zunächst mag unser Vorhaben in... Weiterlesen →

Melancholie der Veränderungen

Viele Menschen fürchten sich von Veränderungen. Denn jede Änderung im Leben bedeutet auch meistens, Abschied von bisherigen Gewohnheiten zu nehmen. Erst jedoch, wenn wir das alte Leben hinter uns lassen, kann etwas Neues entstehen.

Der Reisende – ein Märchen für Eilige

Es war einmal ein Mann, der um die Welt reiste und alle seine Habseligkeiten in seinem Rucksack trug. Nur die wichtigsten Gegenstände fanden darin Platz. Manchmal entdeckte der Reisende unterwegs Dinge, die sein Interesse weckten. Er sammelte sie von Zeit zu Zeit ein. Wenn sein Gepäck zu schwer wurde, entledigte er sich des überflüssigen Ballastes. Der Weg führte... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑