Für die Schublade geschrieben

Vor einigen Tagen machte ich einen Spaziergang durch den Nürnberger Stadtteil Gostenhof. Es war ein warmer Samstag im Herbst. Spontan beschloss ich, in einem Café zu Mittag zu essen. Ich setzte mich an einen der Holztische. Der Tisch hatte eine Schublade. Neugierig wie ich bin, sah ich hinein. Schublade mit einer Notiz Was befand sich... Weiterlesen →

Notizen eines Nachmittags

An jenem heißen Nachmittag drängten sich viele ungeduldige Menschen in der Altstadt. Ich suchte die schattige Geborgenheit eines versteckten Cafés auf. Im Vergleich zum Trubel der engen Gassen kam mir dieser Ort mit altmodischer Inneneinrichtung wie eine Ruheoase vor. Ich setzte mich auf einen lederbezogenen Stuhl und bestellte beim Kellner einen Kaffee, den er mir... Weiterlesen →

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑