Die Sinnsucher – 3. Akt

Ein Theaterstuck in drei Akten. Mehrere Personen treffen in einer Berghütte aufeinander und diskutieren über das Leben, jeder aus seinem persönlichen Blickwinkel. Am Ende des zweiten Aktes ist der Strom ausgefallen. Die Kulisse mit einer verschneiten Berglandschaft kann als eine angenehme gedankliche Abkühlung für die heißen Tage angesehen werden. Übersicht der Akte: Die Sinnsucher: 1.... Weiterlesen →

Die Sinnsucher – 2. Akt

Ein Theaterstück in 3 Akten. Im ersten Akt treffen mehrere Personen in der verschneiten Berghütte „Bergkristall“ aufeinander. Während sie darauf warten, dass der extreme Schneefall nachlässt, kommt eine in einen dicken Wintermantel eingehüllte Person in die Berghütte. Figuren Erzählerin: Beschreibt die Details und Ereignisse, die nicht durch die Figuren genannt werden. Die Erzählerrolle ist für... Weiterlesen →

Ein musikalischer Abend – ein Einakter

Erzähler: "Die Abenddämmerung taucht die Stadt in rötliche Farben. Ein Mann steht ungeduldig vor einer kleinen Bar mit Live-Musik. Über der Eingangstür ist auf einem Schild der Name des Veranstaltungsortes zu lesen: "UnverwechselBar". Sam sieht sich um, wie einer, der auf jemanden wartet. Er ist Mitte dreißig, hat kurze, schwarze Haare und ist sportlich gekleidet.... Weiterlesen →

Kurzhörspiel „Das Artefakt“ [1/4]

In meiner Freizeit höre ich oft zur Entspannung Hörspiele. Dabei unterscheide ich zwischen Hörbüchern und Hörspielen. Während Horbücher meistens nur einen oder zwei Sprecher haben, werden Hörspiele in der Regel von mehreren Personen mit einer musikalischen Untermalung inszeniert. Im ersten Teil meines Drehbuchs für das Kurzhörspiel "Das Artefakt" kommen vier Stimmen zum Einsatz. Die genannten... Weiterlesen →

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑