Im Herzen Béarns [Via Podiensis 19]

"Go neiri an bothar leat" ist ein irischer Abschiedssegen, der sinngemäß "möge der Weg mit dir steigen" bedeutet. Der Weg möge also leicht sein, ohne Hindernisse und Steigungen. Ausgesprochen wird der Satz "Gu nyree on bow her latt". Das haben mir drei irische Pilgerinnen beigebracht, die gemeinsam nach Santiago pilgern. Ich habe sie gebeten, mir... Weiterlesen →

Pilgerwege in der Gascogne [Via Podiensis 18]

Vor fast genau einem Jahr beendete ich meine Pilgerschaft in Nogaro, einem Ort in der französischen Region Okzitanien, in der historischen Provinz Gascogne. Ich habe beschlossen, bei der diesjährigen Fortsetzung meiner Reise auf der Via Podiensis ganz auf einen Flug zu verzichten, trotz der großen Distanz. Die Rückfahrt ließ ich noch offen, weil ich nicht... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑