Sintras Herrscher des Meeres

Grimmig bewacht das eigenwillige Wesen den Eingang zum prachtvoll gestalteten Schloss. Halb Mensch, halb Meeresbewohner steht es an der Grenze zwischen den beiden Welten. Stolz wie ein Meeresgott scheint die Kreatur einer Muschel im Meeresschaum zu entsteigen, um die Besucher am Passieren zu hindern. Der ungewöhnliche Wächter aus der Unterwasserwelt lehnt an einem Turm, die... Weiterlesen →

Herkules und das Ende der Welt

Drei Tage und drei Nächte soll Herkules auf einem Felsen mit dem Riesen Geryon gekämpft haben. Dazu ist es gekommen, weil die zehnte der zwölf berühmten Aufgaben des Herkules darin bestand, die Herde von Geryon zu stehlen. Dem griechischen Helden gelang dies zunächst, doch dann forderte ihn der Riese zum Kampf heraus. Am dritten Tag... Weiterlesen →

Fernweh: griechische Insel Chrysi

Hinter dem Horizont erhebt sich eine einsame Insel im Libyschen Meer, unweit von Kreta gelegen. Dunkelblaue Wellen umtosen den goldenen Strand, auf dem vor einigen Hunderten von Jahren Schmuggler und Piraten regelmäßig ihre Waren ausgeladen haben. Möwen umkreisen den Schiffslandungssteg auf der Suche nach Beute und scheinen die Neuankömmlinge mit ihren charakteristischen Schreien zu begrüßen. Jeder von... Weiterlesen →

Fernweh: Orient Express

Der berühmte Luxuszug quält sich durch die verschneite Landschaft. Der starke Schneefall behindert die Sicht aus dem Fenster. Auch der Telegraf ist ausgefallen. Die Schneeverwehung macht schließlich die Weiterfahrt des Zuges unmöglich. Der mitreisende belgische Meisterdetektiv Hercule Poirot wird plötzlich durch einen Schrei aus seinen Gedanken gerissen. Eine Leiche wurde gefunden. Das Opfer ist ein... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑