Ein Morgen im Herbst

Herbstliche Morgensonne erhellt einen einsamen Pfad. Ich spüre die kühle Luft auf meiner Haut. In der Ferne bellt ein wachsamer Hund. Das trockene Laub raschelt unter meinen Füßen, während ich voranschreite. Die Lichtstrahlen tauchen die Wiese in sanfte Farben. Ich frage mich, wohin mich der Weg wohl führen wird.

Durch einen Laubhaufen rennen

Von Zeit zu Zeit sollten wir unsere Bedenken und Sorgen vergessen, damit wir die einfachen Dingen des Lebens besser genießen können. Wie oft halten wir uns mit kleinen und großen Freuden zurück, weil wir sie als sinnlos oder albern betrachten? Diesen Text, mit dem uns die Autorin oder der Autor ermutigen möchte, ausgelassen durch einen... Weiterlesen →

Atome zertrümmern

Der neue Nachbar ist bestimmt ein Schmutzfink, der Händler um die Ecke ein Dieb und die Bäckerin von Gegenüber eine Dampfplauderin. Die Beispiele ließen sich beliebig fortsetzen, mit teilweise drastischeren Worten.

Loderndes Blätterrauschen

Die Farbenpracht erfreut mein Gemüt, ich versuche, sie in Worte zu fassen. Die unzähligen Rot- und Gelbtöne breiten sich einer unaufhaltsamen Feuerbrunst gleich über die Blätter aus. Die Natur zieht wieder ihre prunkvollsten Kleider an. Impressionistische Pinselstriche zieren ihre Krone. Kann der bloße Zufall hier am Werk gewesen sein?

Vertreterbesuch in Nürnberg

Guten Tag, erinnert ihr euch an mich? Ich bin Fabian, der ungebetene Stellvertreter von Dario. Ich vergaß in meinem Vertretungsbeitrag zu erwähnen, dass ich vor einigen Jahren als Stellvertreter für eine international tätige Organisation von anonymen Hackern Urlaubsvertretung machte, als sich mehrere Mitglieder schöne Wochen in der Karibik gönnten. Damals lernte ich einiges über das Knacken... Weiterlesen →

Ein Motiv, vier Jahreszeiten: Herbst

Zwei Monate sind seit meinem Beitrag der Fotoserie "Ein Motiv, vier Jahreszeiten" mit dem Sommermotiv vergangen. Der August und September waren sehr heiß. Die Hitze ging auch am Weiher im Nürnberger Marienbergpark nicht spurlos vorbei. Während der Wasserstand im Sommer noch sehr niedrig war, hat sich im Teich zum Zeitpunkt der Aufnahme des Herbstfotos so gut... Weiterlesen →

Zwei Freunde

Die beiden Freunde saßen am Ufer des kleinen Sees und sinnierten über das Leben. Sie erinnerten sich an die gemeinsamen Erlebnisse und fragten sich, was die Zukunft wohl noch für sie bringen mag. Die Freunde beachteten das rege Treiben in ihrer Nähe nicht. Wildgänse, Enten und kleinere Vögel suchten am Seeufer nach Nahrung. Im Hintergrund... Weiterlesen →

Streifzüge durch Nürnberg

In den letzten Wochen habe ich bei meinen Spaziergängen durch Nürnberg einige einfache Fotos aufgenommen. Die Fotos sind an mehreren sonnigen Tagen im September und Oktober entstanden. Auf diese Weise kann ich euch auch einige sehenswerte Ecken von Nürnberg zeigen. Wöhrder Wiese Die Wöhrder Wiese ist eine beliebte Parkanlage in der Nähe des Stadtzentrums von... Weiterlesen →

Wanderimpressionen von der Houbirg

Am vergangenen Wochenende lud das sonnenreiche Wetter zum Wandern ein. Der Sommer schien noch einmal zurückkehren zu wollen. Wie ein Künstler, der erneut auf die Bühne kommt, um noch einmal für strahlende Gesichter seiner Anhänger zu sorgen. Meine Freundin und eine gute Freundin wanderten mit mir auf die Houbirg und um den Happurger Stausee herum.... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑