Zwei Freunde

Die beiden Freunde saßen am Ufer des kleinen Sees und sinnierten über das Leben. Sie erinnerten sich an die gemeinsamen Erlebnisse und fragten sich, was die Zukunft wohl noch für sie bringen mag. Die Freunde beachteten das rege Treiben in ihrer Nähe nicht. Wildgänse, Enten und kleinere Vögel suchten am Seeufer nach Nahrung. Im Hintergrund... Weiterlesen →

Spatzenfrühstück am Lago di Tenno [Im Trentino 4]

Die Frühlingssonne näherte sich zunehmend dem Horizont und der ereignisreiche Samstag dem Ende entgegen. Ich bedauerte, dass ich den größten See Italiens wieder verlassen musste. Während meines Aufenthaltes in der Region wurde ich mehrmals positiv überrascht. Doch als ich mich dem Bus näherte, fühlte ich, dass ich an jenem Wochenende noch weitere schöne Momente erleben würde. Ich... Weiterlesen →

Schnee von gestern…

Während sich der Frühling noch nicht vollständig aus seiner warmen Höhle traut, um den Winter zu vertreiben, habe ich einige Fotografien zusammengestellt, die ich in den letzen Wochen und Monaten aufgenommen habe. Dieser Blogbeitrag soll gewissermaßen meinen fotografischen Abschied vom Winter darstellen.

Wanderimpressionen von der Houbirg

Am vergangenen Wochenende lud das sonnenreiche Wetter zum Wandern ein. Der Sommer schien noch einmal zurückkehren zu wollen. Wie ein Künstler, der erneut auf die Bühne kommt, um noch einmal für strahlende Gesichter seiner Anhänger zu sorgen. Meine Freundin und eine gute Freundin wanderten mit mir auf die Houbirg und um den Happurger Stausee herum.... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑