Schweigende Litfaßsäulen

In besonderen Zeiten schweigen sogar die Litfaßsäulen. Sie, die Botschafter der Kunst und der besonderen Veranstaltungen, haben vorübergehend Sendepause. Ihre Präsentationsflächen bleiben in vielen Fällen leer, bis die Bühnen wieder für das kunstinteressierte Publikum öffnen dürfen.

Die Kunst kann auch ohne ihre Konzertsäle, Museen und Galerien gedeihen, aber professionelle Künstlerinnen und Künstler leben nicht nur von Luft und Liebe. Hoffentlich wird es bald wieder möglich sein, Kunst in gewohnter Manier genießen zu können. Eine Betrachtungsmöglichkeit könnte also darin bestehen, diese Momentaufnahme als Symbol für die Abwesenheit von Etwas, für einen Mangel zu sehen.

Ich ziehe jedoch eine optimistischere Lesart der Fotos vor: Die weiße Fläche der Litfaßsäule könnte auch als das sprichwörtliche leere Blatt interpretiert werden. Die unberührte Oberfläche scheint nur darauf zu warten, bemalt oder beschrieben zu werden. Wie die Kunst, die sich manchmal eine Auszeit nimmt, um mit frischen Kräften neuzubeginnen. Wohnt nicht jedem Anfang ein Zauber inne, wie Herrmann Hesse es geschrieben hat?

19 Kommentare zu „Schweigende Litfaßsäulen

Gib deinen ab

  1. Wir werden bald wieder aktuelle Verstaltungsplakate auf den Litfaßsäulen sehen. Bestimmt! Wir müssen uns in Geduld üben. Wir alle brauchen die Kraft des positiven Denkens. Danke dir für diese
    Möglichkeit dafür.
    Ich wünsche dir auch eine gute Woche.

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo Dario, ich finde, dass ein lautes Schweigen auch ein bedeutungsvolles Zeichen sein kann.
    Die ganze Welt ist viel leiser als sonst geworden. Wenn die Litfaßsäulen ihre leeren, weißen Flächen
    zeigen, zeigen sie auch unsere Gegenwart. So beginnen sie ein “Symbol für die Abwesenheit von Etwas.“ zu sein. Etwas Bestimmtes, Vorübergehendes.
    LG, Sophie Mai.

    Gefällt 1 Person

      1. In Freiburg wurde in diversen Nebelaktionen dem sogenannten Holbein-Pferdchen des Nachts häufig ein neuer kunstvoller Anstrich verpaßt. Daraus entwickelte sich dann gar eine eigene Posstkartenserie. Versuche Dich also gerne auch mal und überrasche uns dann hier mit Deinem plakativen Kunstwerk …

        Gefällt 1 Person

  3. Hallo Dario, entschuldige bitte vielmals! Hatte dein Blog vollkommen aus dem Blick verloren. WP hatte mir pro Tag rund 500 Posting-Mitteilungen gesandt, so dass ich die alle pauschal auf den Papierkorb umleiten musste. Ich hoffe, dass es dir gut geht, und du sicher bist, schon gar nicht dort in N wohnst wo derzeit die Heizwärme nur unsicher ankommt. Wünsche dir noch ein schönes, erfolgreiches Neues Jahr! LG Michael

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Michael, kein Problem, ich freue mich, wenn du vorbeischaust. Die Häufigkeit ist dabei zweitrangig. Unsere Gesellschaft ist schnellebig genug. Ich wohne zum Glück nicht in den betroffenen Gebieten, allerdings soll es insgesamt nicht so schlimm sein. Übrigens war ich im Sommer in der Oberpfalz, in der (relativen) Nähe von deiner Stadt Eslarn. 🙂 Liebe Grüße, Dario 🙂🍀

      Gefällt 1 Person

      1. Hallo Dario, danke dir! Du hast den Ausflug in die Oberpfalz unbeschadet überlebt? Lol Relativ heißt wohl irgendwo um Weiden/ Opf.? Oder wirklich noch näher? Na ja, wie man gehört und bei in den bei uns eingehenden Pressemitteilungen gelesen hat, ist die N-Ergie ja wirklich auf Draht. Freut mich, dass es dich nicht getroffen hat. LG Michael – Genieße das wohl kälteste Wochenende, seit sehr langer Zeit.

        Gefällt 1 Person

              1. War ne gute Idee, auch wenn ich der ganzen Sache so in natura nicht allzu viel abgewinnen kann. Bei uns hier siehts, bis auf ein paar Neubauten – an einigen Stellen immer noch ähnlich aus. Lol Dir auch ein schönes Wochenende, Dario! Bitte bleib gesund! LG Michael

                Gefällt 1 Person

Schreibe mir gerne einen Kommentar :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: