Lichtstrahlen folgend

In Erinnerungen
an den milden Herbst schwelgend
der Winter ist da.

Meine inneren Bilder
tauchen in die Tiefe des Meeres
Lichtstrahlen folgend.

Traumreiche Nacht
Geschichten wie buntgefiederter Vogel
grenzenlose Welten.

Flimmerndes Licht
vor meinen müden Augen –
im Zugabteil.

Kühle Luft
Gänsehaut auf der Haut –
erfrischte Gedanken.

Wie ein Papierflieger
flattert das letzte Blatt hinunter
Kalender bleibt leer.

11 Kommentare zu „Lichtstrahlen folgend

Gib deinen ab

  1. Kaum schneit’s einmal – Juchhu! -, rufen die Ersten schon wieder nach dem Sommer, obwohl der gerade vergangene der langweiligste war, den man sich denken mag, Sonne und Hitze ohn Unterlaß … 🙂
    Habe gleichwohl lieben Dank, Dario, für die überraschenden Gedankensprünge, mit neblichem Gruße, der El

    Gefällt 1 Person

  2. Lieber Dario,
    ich mag deine Gedichte. Besonders deinen „Papierflieger“ finde ich toll. Ich denke auch, dass wir schrittweise durch das Leben gehen sollten, egal ob es stürmt oder schneit. Die Jahre fliegen schon sowieso viel zu schnell.
    LG, Sophie Mai

    Gefällt 2 Personen

Schreibe mir gerne einen Kommentar :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: